K-23: Kupferrolle für Dachfläche zum kleben K-22: Kupferrolle First Optimal-Rustikal Z-1-3: Kupferrolle als Dach Schmutz-Schutz und Belüftungsband Z-1-3: die Kupferrolle als Dach Schmutz-Schutz und Belüftungsband  Aktiv-Dach Kupferrollen  Z-1-1: Kuper Firstabdeckung Parallel 39 lang - 2 Falten Z-1-2: Kuper Firstabdeckung Konisch 39 lang - 2x4 Falten Z-1-4: Kupferrolle für Ton-Ziegel-Pfannen

 

SchnaeppcheneckeKupferrollen schützen ihr Ziegeldach

 

Liebe Besucher / Besucherinnen,

    ... nichts ist beständiger als der Wandel ...

    Auf unserer Welt wird es wärmer und feuchter ...

    das Weltklima ändert sich!

 

Es wird wärmer und feuchter. Alles was Feuchtigkeit liebt, gedeiht schneller und verbreitet sich rasant. CO² wird freigesetzt, Cerosinreste vom Flugzeugtreibstoff „rieseln auf die Erde“.  Bäume vermoosen, Steine werden überwuchert. Auch und vor allem  unsere Dächer sind stark betroffen:  Algen, Moose und Flechten kommen immer stärker und überall. Die Langzeitfunktion der Ziegeldächer steht in Frage; sie können vorzeitig undicht werden. Es kann vorzeitig rein regnen …  Sie können preisgünstig mit der Kupferrolle vorbeugen.

Kupferrolle als Firstabdeckung und als Ionen-Schutzschild für das Dach

 

Sie wollen mehr wissen? Wie funktioniert das?

Ziegeldach Rein-Haltung durch Einsatz von Kupferrollen

Warum die vorzeitige Alterung eines Ziegeldaches ? Eine der Ursachen ist:

Die meisten, der vor Jahren verarbeiteten First-Abschluss-Rollen / First- und Grat-Rollen sind nicht mehr voll funktionstüchtig. Sie sind durch Blütenstaub und Schmutz in der Luft in ihrer Entlüftungs-Funktion durch die Jahre stark eingeschränkt, zum Teil vollkommen dicht. Das Dach kann nicht mehr vernünftig „Aus-atmen“, d.h., es entlüftet nicht mehr in ausreichender Menge. Das Dach wird zu wenig entfeuchtet.

Das „Ein-atmen“ bzw. die Zuluft für eine aktive Belüftung, Hinterlüftung oder auch Unterlüftung genannt,  erfolgt an der Traufe, über ein sogenanntes  Traufenlüftungsgitter. Hier sind in der DIN Norm ausreichende Lüftungsquerschnitte vorgeschrieben. Sie müssen zur Zeit einen freien Mindestquerschnitt von 200 cm² besitzen; und dies pro 1 lfdm Traufe, auf jeder Dachseite. Paradoxer Weise ist am First nur ein Mindestquerschnitt von 50 cm² vorgeschrieben…  Und dies für beide Dachseiten !  Wo da wohl die gesamte Zuluft hin soll?   Viele herkömmliche „Firstrollen“  sind häufig nach einigen Jahren fast dicht, sie lassen das Dach kaum mehr vernünftig „Ausatmen… Der Entlüftungsquerschnitt reicht nicht aus… Feuchtigkeit bleibt im Dachaufbau. Das Dach kann vorzeitig vermodern.

Ein zusätzliches Dach-Belüftungs-Band aus einer Kupferrolle geprägt, in Firstnähe, zwischen zwei Ziegelreihen  eingelegt, schafft wieder die bauphysikalisch notwendige Be- bzw. Entlüftungs-Möglichkeit.

 Kupferrolle mit kleinem Wellenprofil schafft  Zusatzentlüftung am First

Aus dem  zeitlosen und unverrottbaren Naturprodukt  „Kupfer“  werden das Dach-Belüftungs-Band, die Kupferrolle und das Kupferband hergestellt. Sie alle schenken uns  einen hohen Zusatznutzen in form von Dach-Schmutz-Schmutz – für viele Jahrzehnte!

Auch Firstabdeckungen aus Kupferrollen haben einen hohen Nutzen: Sie schützen den Firstziegel und geben immerzu Kupfer-Ionen ab; die Kupferrollen  haben für die Ziegel-Oberfläche einen „Imprägnierungs-Effekt“.  Diese Tatsache erklärt sich einfach: Die Kupfer-Ionen sind um ein Vielfaches schwerer als alle humösen  Stoffe, wie zum Beispiel  Blütenstaub, Flugerde, Samen oder Sahara-Staub.

Hier sind drei Skizzen mit folgendem Inhalt:

              Jedes Material hat Poren, wo sich Micropartikel, Schmutz- und Grünbelag einlagern können.

              Jedes Material hat Poren, wo sich Micropartikel, Schmutz- und Grünbelag einlagern können

              Kupferrollen geben Kupferionen ab, die sich in den Material-Poren einlagern.

              Kupferrollen geben Kupferionen ab, die sich in den Material-Poren einlagern

              Die von den Kupferrollen abgegebenen Kupferionen „füllen/besetzen” die Microporen.

              Die von den Kupferrollen abgegebenen Kupferionen „füllen/besetzen) die Microporen 

Algen, Moose und Flechten können sich nicht festsetzen, bzw. werden  vom Kupfer verdrängt.

Die Kupferrollen, am First montiert, bilden ein unsichtbares  Schutz-Schild für das ganze Dach

 

Durch spezielle, zum Teil patentierte Kupfer-Umformungen wird das Wasser zum Verweilen an, bzw. in der Kupferrolle gezwungen.

Durch spezielle, zum Teil patentierte Kupfer-Umformungen wird das Wasser zum Verweilen an, bzw. in der Kupferrolle gezwungen

 

In den Faltentaschen der Dach - Kupferrollen bildet sich eine Aktiv-Reinigungs-Lösung und in den gequetschten Falten der Kupferrollen wird das Wasser kapillar am Kupfer gehalten.In den offenen Falten des Kupferbandes bleibt das Wasser sehr lange stehen. Rippen und Sicken verwirbeln das Regenwasser; dadurch wird eine noch schnellere und dauerhafte Ionen-Freisetzung  erreicht. Diese Kupfer Ionen, die "Dach-Schmutz-Schutz-Lösung" wird vom Regenwasser über die ganze Dachfläche verteilt. Wenn die Kupfer-Elemente sinnvoll am Dach angeordnet  und dauerhaft montiert sind... --> siehe Verlegeplan

Verlegplan: Sinnvolle Anordnung der Kupferrolle

 

… wird eine sehr große Dach-Reinhalte-Wirkung erzielt. Algen, Moose und Flechten ist damit der Kampf angesagt: Dauerhaft, bei jedem Regen, Naßschnee oder Nebel, eine lohnende Investition.

Beim neuen Dach oder bei NEU beschichteten Dächern setzen sich die Kupferionen viel schneller und tiefer in den Mikro-Poren der Ziegeloberflächen fest, als die leichteren humösen Stoffe. Umweltschmutz, Algen, Moose und Flechten können sich nicht so leicht anlagern. Das Dach bleibt sauberer als alle anderen ... . Eine Dachentmossung mit Spachtel und Besen wird wahrscheinlich nie notwendig werden … .

 

Ihre Vorteile durch Kupferrollen und Kupferbänder

  1. Ein sauberes, schönes und intaktes Ziegeldach.
  2. Schnelle und einfache Montage, auch in der schlechten Jahreszeit durch Klammerung.
  3. Mit Butylkleberschicht, die gute und preisgünstige Lösung für die trockene Jahreszeit.
  4. Geringe Anschaffungskosten bzw. geringe Zusatzkosten bei Dachreinigungen.
  5. Hoher Zusatz-Nutzen bei Dachreinigungen bzw. Dachbeschichtungen.
  6. Ihr Ziegeldach ist wieder funktionsfähig und schützt Ihr Haus sehr lange.
  7. Ein haltbareres Dach für viele Jahrzehnte.
  8. Eine langfristige Investition zum Wohle Ihres Hauses.
  9. Eine Wertsteigerung Ihres Eigenheimes.

Sie haben Interesse an unserem Produkt? Dann können Sie über unsere Kontaktseite mit uns in Verbindung treten - ich freue mich auf Sie!

Wollen Sie direkt bestellen? So klicken Sie einfach hier - und Ihr Dach sagt: Danke!.
 

Herbert Neukam, Spengler, Dachdeckermeister, Hochbautechniker
a_HKU_04-2011
Ihr Herbert Neukam
Spengler, Dachdeckermeister, Hochbautechniker

 

[Startseite] [Produkte] [Wirkung] [Hintergrundwissen] [Videos] [Montageanleitungen] [Preise & Bestellung] [Kontakt] [AGB & Datenschutz] [Impressum]